Zeigen Sie Charakter!

MENTALität

Wie schnell können Sie die Mentalität eines Spielers, eines Chefs, eines Mitarbeiters duchschauen? 

Wissen Sie im Detail, wie sich ein Charakter formt? Was ist der tiefere Grund für seine Mentalität?


Kennen Sie die wahren Gründe, warum ein Mensch, ein Profi, ein Talent erfolgreich ist? 

 

Kennen Sie die wirklich wirkenden mentalen Faktoren und wie diese im Gehirn strukturiert, aktiviert und geprägt sind?

Wissen Sie, warum Vernunft so extrem schwierig ist? Ebenso Veränderungen im Selbst?

 

Team / Mannschaft

Wie setzen Sie die Talente für ein optimales Teamplay ein? 

 

Welche mentalen Faktoren benötigen Sie für Ihr Team, damit es erfolgreich ist?

 

Welche Mentalitäten mögen Sie? Welche können Sie nicht ausstehen? 

 

Wenn Sie einen Spieler oder Mitarbeiter verpflichten, messen und testen Sie seine Mentalität? Warum nicht, wenn der Spieler auch medizinisch getestet wird? Was befürchten Sie? Oder vertrauen Sie den expliziten Tests (Fragebogen) nicht? 

 

Spielt die Mentalität eines Spielers eine Rolle im Mannschaftserfolg? Welche Mental-Spieler / Mentalität suchen Sie?

 

Testen Sie die Wahrnehmungsfähigkeit eines Spielers / Mitarbeiters (Augen)? Diese ist nicht bei allen gleich! 

Manipuliert

Wie oft haben Sie sich schon geirrt?

In sich selbst? Und in anderen Menschen?

 

Warum haben Sie sich geirrt oder sich selbst manipuliert? In was genau haben Sie sich geiirt? Wie genau?  Erkennen Sie ein eigenes Manipulationsmuster?

 

Kennen Sie die Gründe, warum der Mensch manipuliert?

 

Wie oft waren Sie in den bisherigen Fragen versucht, sich selbst zu manipulieren und der "Wahrheit" aus dem Weg zu gehen?

 

Wie oft haben Sie bei Persönlichkeitstest eine Fragestellung, ein Item, nicht ganz wahr bewertet? Was sollte der andere nicht wissen?

 

MENTALDYNAMISCHE DIAGNOSTIK

Es gibt einen Grund, warum wir auf unsere Art und Weise handeln. Seine eigene Handschrift, seine Typicas. "Der war schon immer so!" "Das hat sie von Dir!" "Von wem hat sie das?" 

 

Jedes Gehirn neigt zu einer ersten Dynamik und ist komplett individuell. 

 

Jeder hat seine Potentiale und Optionen – seine eigene Sprache, seine sinnliche Wahrnehmung, seine leidenschaftlichen Interessen, seine bewegenden Emotionen und Symbole. 

Wissen statt Glauben. Warum ist es so? Den Ursprung zu erkennen, spielt für die Entwicklung eine wichtige Rolle.

Wir messen mit zwei Testtools:

 

mit einem impliziten Verfahren
(Mental implizit Dynamic / MiD)

inkl. Ausprägung der Lage- und Handlungsorientierung -

dem MiD-Test (PST/ViQ)

 

mit einem  expliziten Motivverfahren - PRO9.
 

Matching / Test the best

Kennen Sie Ihre Erfolgsmuster? Wissen Sie warum Sie oder Ihre Mannschaft / Ihr Team performt?  

 

Wissen Sie im Detail, was Ihre  besten Spieler/Mitarbeiter im mentalen Profil von Ihren schlechteren unterscheidet?

 

Nein?!
 

Mit einem Matching durch Passung mittels Test Ihrer Besten und Top-Talente im Sport, in Business oder in anderen Organisationen und Talentgebieten, wie Musik, Kultur etc. bekommen Sie wertvolle Informationen über die mentalen und charakterlichen Profile.

 

So wissen Sie genau, wonach Sie im Mentalitätsprofil suchen müssen und können es gezielt in der Passung abgleichen, z.B. Spielpostionen, im Scouting oder Aufgabengebiete.  

 

Performance by Mentality

Unser Gehirn will performen, lernen, trainieren und zeigen, was es kann. Erfolge pushen und emotionalisieren. Setzen Drogen wie Dopamin, Serotonin und sogar opiat- und haschähnliche Substanzen frei. Wir fühlen uns leicht, voller Freude und sind zufrieden oder glücklich.

 

Eine Balance in unserer Performance zu finden, ist ein Baustein für eine nachhaltige Leistungsbereitschaft und -fähigkeit. Wir leben in einer kultivierten Leistungsgesellschaft mit entsprechenden Anforderungen und Bedingungen. 

Die Frage ist, warum Sie performen wollen, mit was und wie. Wie stark Ihr Wille ist, diese Ziele mit Leidenschaft, Disziplin und Mut zu erreichen. Was ist für Sie die optimale Balance? 

Druck löst sich mit einem Ruck. Wir empfinden nur wenig Druck, wenn wir Tun, was wir lieben. Disbalancen entstehen, wenn Sie sich selbst nicht folgen, von Anderen formiert werden oder etwas Tun, was nicht zu Ihnen gehört und nicht passend ist.

 

Wir performen durch die richtige Passung. Motiviert sein, heißt die Passung zu finden. "Passt scho!" sagt der Bayer folgerichtig. Zwei Worte, die alles aussagen! 

Performen kann ich, wenn ich selbstwirksam das Steuer in der Hand habe.

In unserer Diagnostik können wir Aussagen treffen, wie Ihr Spieler, Ihr Mitarbeiter und Auszubildender performen wird und wie das Gehirn, die Aufgabe umsetzen wird bzw. auf welche Art und Weise er /sie mental agieren wird. Auch ohne den Spieler jemals gesehen zu haben. Glauben Sie das nicht? Dann ordern Sie ein MiD-Startpaket!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Talenthaus GmbH