Team- und Mentaltrainer    (Zertifikat)

 

Im Wettkampf und im Turnier benötigt man Selbstvertrauen und eine mentale Strategie und Überzeugung, die funktioniert. Die Mentalität und das emotionale Erleben im Sport ist schon bei kleinen Sportlern zu sehen.

 

Vereine und Clubs haben  viele ehrenamtliche Trainer, aber keine ehrenamtlichen Mentaltrainer - Warum eigentlich nicht?


Ein sehr guter Mentaltrainer kostet schnell 100 Euro / Std. Qualität kostet. Das können sich viele nicht leisten. Und wenn, dann sind es wenige Stunden, die nicht immer mit der notwendigen Konsequenz umgesetzt werden. Und ca. 20-30 Stunden sind normalerweise das Mindeste. 
 

Eltern sind per Geburt die vertrautesten Mentaltrainer ihrer Kinder. Es wäre nur ein kleiner Schritt zum ausgebildeten vereinsinternen Team- und Mentaltrainer. Schon die ganz jungen Talente der gesamten Mannschaft können damit gestärkt werden - und auch schulisch profitieren! Wenn das Training regelmäßig stattfindet. 

 

Mentaltraining ist kein Hexenwerk. Sondern Wissen, Erfahrung, Empathie, Mentoring und Mentalität. Das können Sie auch leicht erlernen und anwenden.  

 

Oder: Ihr Kind ist sehr talentiert und trainiert in einem Nachwuchsleistungs-zentrum! Als familieninterne/r Mentaltrainer/in können Sie das Sporttalent mental trainieren. 

Oder: Sie möchten als Sporttrainer den mentalen Part intensiver nutzen und in Ihr Training einbauen. oder Ihre Mannschaft mental stärker zusammenschweißen - eine Mannschaft mit Charakter!  

Oder:  Als freiberuflicher Coach oder Führungsperson erfolgreich agieren. 

Sehr gerne bilde ich Sie zum Team- und Mentaltrainer aus und gebe Ihnen mein Wissen und Können aus über 15 Jahren im Leistungs- und Profisport als Ihr Mentor und Ausbilder weiter.

 

Im Vorwege oder im Anschluss können Sie eine zertifizierte Fortbildung zum
MD Profiler absolvieren, um mentale Dynamiken  (MD) analysieren zu können. 

Curriculum "Team- und Mentaltrainer"

Inhalte

Modul 1.

So spielt das Gehirn - Neues aus der Neurobiologie

 

Modul 2. 

Selbstvertrauen, das Selbst in Aktion , Navy Seals Prinzipien, Mentalitätsfrage

 

Modul 3.

Die Einstellungsfrage: Motivation, Wille, Leidenschaft und Glaube

 

Modul 4.

Druck, Erwartungen, Emotionen und Wettkampf

Pre Game Modus - Game Modus - After Game Modus

 

Modul 5.

Saisonziele, Teilziele, Bewertungskriterien und das Feedbackgespräch - Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. 

 

Modul 6.

Blockaden, Aktionsraum-Methode, Emotionsregulation

 

Modul 7.

Teamprozesse regulieren, Ziele erreichen, Teamachse: Trainer - Mannschaftsrat - Spieler, Teamsetting und Teamklima, Beratung Mannschaftsrat/Trainer

 

Rahmen

7 a 2 Tage / Bad Bramstedt

Theorievermittlung weitgehend über Webinare

 

Termine: 

M1 - 31.August - 01.September 19
M2 - 14.-15.September 19 
M3 - 28.-29.September 19
M4 - 26.-27.Oktober 19
M5 - 16.-17.November 19
M6 - 07.-08.Dezember 19
M7 - 11.-12.Januar 20

 

Gebühr:

1.750 Euro + MwSt.

 

Ausbilder:

Heiko Hansen und Team

 

Unterlagen

Alle Webinarinhalte können Sie als PDF downloaden wie auch das Video zum jeweiligen Webinar. 

 

Supervision

Während und nach der Ausbildung ergeben sich beim Umsetzen des Gelernten manche Fragen.

 

Sie können einerseits kostengünstig an Supervisions-Webinaren teilnehmen (a 19 Euro)

 

oder wenn Sie lieber individuell und persönlich Ihre Fragen mit mir oder einem meiner Kollegen erörtern möchten , dann buchen Sie eine Supervisionsstunde (100 Euro) oder ein Supervisionspaket  (mind. 5 Stunden, 450 Euro).

 

Die Webinar-Supervisionen finden Sie unter den Webinarangeboten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Talenthaus GmbH